Projekt MERCADEN®DORSTEN mit viel Potenzial

Projekt MERCADEN®DORSTEN mit viel Potenzial

Die MERCADEN®DORSTEN wurden im feierlichen Rahmen am 03.03.2016 im Joint Venture der OFB Projektentwicklung GmbH und der hkm Management AG eröffnet. Vorangegangen war eine knapp 2-jährige Bauzeit zur Realisierung des Shoppingcenters in zentraler Innenstadtlage. Ziel des Projektes war die Ergänzung des innerstädtischen Angebotes mit direktem Anschluss an die Dorstener Einkaufstraße.

Auf einer Fläche von rund 12.500 m² bieten die Mercaden®Dorsten nicht nur ein vielfältiges Einkaufsangebot aus führenden nationalen und internationalen Marken sowie lokalen Einzelhändlern, sondern gleichermaßen ein rundes Gastronomiekonzept. Hinzu kommen verschiedene Handels- und Dienstleistungsbetriebe. Im integrierten Parkhaus können bis zu 420 PKW gleichzeitig Gebrauch von großzügigen, hellen Stellplätzen machen. Zu den 45 Geschäften der Mercaden®Dorsten gehören unter anderem große und bekannte Mieter wie Müller, Kaufland, der Fashionstore "S1" oder Depot.  Kaufland mit über 4.000 m², Müller mit ca. 1.800 m² und S1 mit mehr als 1.500 m² sind die derzeit größten Mieter vor Ort.

Die Mercaden®Dorsten sind ein Shopping Center Projekt der hkm Management AG und OFB Projektentwicklung GmbH. Wie bereits in Böblingen, repräsentiert die Marke Mercaden® das Konzept der Ergänzung von Innenstädten und setzt somit neue Impulse für den bereits ansässigen Einzelhandel und stellt eine nachhaltige Stärkung der Innenstädte dar.

zurück