Bild vergrößern

Mercaden®Dorsten

Neues Shopping Center für Lippetorareal

Während der letzten Jahre realisierten die hkm und die OFB Projektentwicklung GmbH im Joint Venture ergänzend zur Dorstener Innenstadt, auf dem Gelände des früheren Lippe-Tor-Centers, den Neubau eines innerstädtischen Einkaufscenters mit einem ausgewogenen Branchenmix und Gastronomieangebot. Die feierliche Eröffnung erfolgte schließlich am 03. März 2016.   
  
Das neue Einkaufscenter wird nun unter dem Namen Mercaden®Dorsten geführt. Der Name leistet einen wichtigen Beitrag in der Strategie von hkm, die Mercaden®Dorsten als Zugpferd der Dorstener Innenstadt zu etablieren und setzt bereits heute neue Impulse für den ansässigen Einzelhandel. 
 
Insgesamt wurde eine Verkaufsfläche von 12.500 m² auf zwei Verkaufsebenen und ein Parkplatzangebot mit rund 430 Parkplätzen umgesetzt. Die geplante Fertigstellung im März 2016 konnte eingehalten werden. Die Abrissarbeiten des früheren Lippe-Tor-Centers hatten bereits Ende 2013 begonnen. Architekten der Mercaden®Dorsten sind Boge Johannsen Architekten BDA aus Hamburg.
  
Weitere Informationen gibt es auch auf der Website der Mercaden®Dorsten.